Infos > Berner Oberland

Berner Oberland

berner oberland
berner oberland
Als Berner Oberland werden die höher gelegenen Teile des Kantons Bern bezeichnet. Es sind dies die Region um Thuner- und Brienzersee und die südlich davon gelegenen Täler. Das Berner Oberland ist ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt.
Zum Berner Oberland wurde das Gebiet erst 1798 mit der Schaffung des Kantons Oberland durch Napoleon. Als Hauptstadt wurde Thun ausgewählt. 1803 wurde mit der Mediationsakte durch Napoleon der Kanton Oberland wieder mit dem Kanton Bern vereinigt. Allerdings blieb das Gefühl der Zusammengehörigkeit der Berner Oberländer bestehen.
Im Zusammenhang mit dem Tourismus wurden viele Gipfel schon früh durch Bergbahnen erschlossen (z.B. Niesen, Brienzer Rothorn, Kleine Scheidegg, Mürren/Schilthornm Jungfraujoch) (Top of Europe). In neuerer Zeit sind zahlreiche Luftseilbahnen, Gondelbahnen und Sessellifte hinzugekommen.
Berner Oberland - nähere Infos unter www.berneroberland.ch

Hotel B & B BREITEN, CH - 3983 Breiten ob Mörel,Tel +41 (0)27 928 43 43, Fax +41 (0)27 928 42 41, 

Der Schweizer Bade-, Wellness- und Wanderkurort BREITEN, mitten im Weltnaturerbe Schweizer Alpen, Jungfrau-Aletsch am Eingang zum Goms gelegen, bildet mit den Tourismusorganisationen von Brig, Naters-Belalp, Riederalp Mörel, Bettmeralp und Fiesch ALETSCH.
© 1997 - 2012, L.U.P.O.-Soft, Wellness Kurort Breiten ob Mörel, bei Brig, Wallis, Schweiz