Infos > Hängebrücke

Hängebrücke Aletsch - Belalp - Riederalp

hängebrücke aletschgletscher belalp
hängebrücke aletschgletscher belalp
Über viele Jahrzehnte führte der Wanderweg Riederalp - Belalp über den Aletschgletscher. Diese Überquerung diente nicht nur als Wanderweg, sondern vor allem zur Nutzung der Voralpe im Innere Aletschji. Noch bis Mitte der 70er Jahre wurde der Weg rege benutzt, obwohl schon Metalleitern und Drahtseile angebracht wurden.

Durch den fortwährenden Klimawandel und den dadurch bedingten dramatischen Gletscherrückgang von jährlich bis zu 25m ist eine Überquerung an jener Stelle unmöglich geworden. Darum dauert heute eine Gletscherüberquerung bis zu 8 Stunden.

So kam es im Januar 2004 zum Entschei der Gemeinden Naters und Riederalp und der Burgergemeinden Naters und Ried-Mörel den Weg zu sanieren und die Massa mittels einer Hängebrücke zu überqueren. Seit dem 12. Juli 2008 verkürzt die Hängebrücke die Wanderung von der Belalp zur Riederalp auf gut 5 Stunden.
Download Flyer: Den Flyer können sie HIER herunterladen.

Hotel B & B BREITEN, CH - 3983 Breiten ob Mörel,Tel +41 (0)27 928 43 43, Fax +41 (0)27 928 42 41, 

Der Schweizer Bade-, Wellness- und Wanderkurort BREITEN, mitten im Weltnaturerbe Schweizer Alpen, Jungfrau-Aletsch am Eingang zum Goms gelegen, bildet mit den Tourismusorganisationen von Brig, Naters-Belalp, Riederalp Mörel, Bettmeralp und Fiesch ALETSCH.
© 1997 - 2012, L.U.P.O.-Soft, Wellness Kurort Breiten ob Mörel, bei Brig, Wallis, Schweiz