Infos > Saas Fee

Saas Fee

saas fee ski
saas fee ski
Das Skigebiet von Saas Fee bietet knapp 100 km. Total hat man von Saas Fee aus Zugang zu 145 km Pisten und 22 Bahnen. Da die Pisten von Saas-Fee grossenteils nordexponiert und in Höhenlagen liegen, gelten sie als schneesicher. Die längste Piste vom Mittelallalin nach Saas-Fee überwindet auf einer Länge von 14 km 1778 m Höhenunterschied.

Im Sommer bietet Saas-Fee für schwindelfreie und ausdauernde Wanderer zum Beispiel der Höhenweg Balfrin nach Grächen (18 km, ca. 7 Stunden). Der Weg ist die erste Etappe der «Swiss Tour Monte Rosa, Saas-Fee – Grächen – Zermatt» von Wanderland Schweiz.

Auch im Sommer ist das Skifahren in Saas-Fee möglich; an 3 Skiliften auf dem Feegletscher ab Station Mittelallalin der Metro Alpin auf 3456 m. Bei dieser Station befindet sich das höchstgelegene Drehrestaurant und der grösste (5500 m³ Volumen) Eis-Pavillon der Welt.

Saas-Fee ist autofrei. Automobile müssen im Parkhaus oder auf den offenen Parkplätzen am Dorfeingang abgestellt werden.
Saas Fee - Perle der Alpen - weitere Infos unter www.saas-fee.ch

Hotel B & B BREITEN, CH - 3983 Breiten ob Mörel,Tel +41 (0)27 928 43 43, Fax +41 (0)27 928 42 41, 

Der Schweizer Bade-, Wellness- und Wanderkurort BREITEN, mitten im Weltnaturerbe Schweizer Alpen, Jungfrau-Aletsch am Eingang zum Goms gelegen, bildet mit den Tourismusorganisationen von Brig, Naters-Belalp, Riederalp Mörel, Bettmeralp und Fiesch ALETSCH.
© 1997 - 2012, L.U.P.O.-Soft, Wellness Kurort Breiten ob Mörel, bei Brig, Wallis, Schweiz